Rundereise Januar 2018

Alles zum Thema Urlaub, Hotels, Wetter, Strände in Costa Rica. Allgemeine Fragen und Informationen.

Rundereise Januar 2018

von dasi1011 » Fr Sep 08, 2017 5:19 am

Hallo,
wir (Mittdreißiger) sind noch auf der Suche nach Tipps für unsere Rundreise durch Costa Rica.

Wir werden die 1. Woche in Uvita und Drake Bay (bis.5.1) verbringen. Hier schon alles gebucht.

Wir haben vom 05.01 bis 15.01.18 Zeit um mit dem Mietwagen (der schon gebucht ist) über die Karibik Seite nach La Fortuna zu kommen.

Von Fortuna geht es dann über den Vulkan Tenorio - Monteverde zurück nach San José zum Flughafen. Die Unterkünfte für diese Zeit sind schon gebucht.

Habt ihr Tipps was auf den Weg von Sierpe auf die Karibische Seite und dann nach Fortuna unbedingt gemacht werden sollte? Wir sind offen für alles. Sportliche Aktivitäten, National Parks, Wanderungen, Natur und was es sonst noch gibt.

Wir sind schon ganz gespannt auf eure Vorschläge. :)

Vielen Dank schon mal.

Gruß
Danny
 
Beiträge: 3
Registriert: Do Jul 13, 2017 2:47 am

Re: Rundereise Januar 2018

von Charles » Fr Sep 08, 2017 1:11 pm

Von Sierpe rauf zum Nationalpark Quetzal und dort eine geführte Quetzalwanderung machen.

Danach über San Jose nach Turrialba zum Nationaldenkmal Guayabo, lohnenswert. Dann weiter nach Cahuita, würde ich eine Cacao Fuehrung empfehlen,und bitte keine Schamanenbesuche machen, denn es gibt keine mehr im Land, alles Beutelschneider, auch die Indios wissen wie sie Geldaus dem Sack des Besuchers schöpfen können. Und die Tourenfuherer erst recht.

Nationalpark Cahuita eine lange und langsame Wanderung, es geht auch ohne Reiseleiter. Vom Schnorcheln abzuraten,

Auf dem Rückweg im Nationalpark Braulio Carillo eine schone Wanderung und dann San Jose, Fortuna.
So, erst mal grob.
 
Beiträge: 47
Registriert: Do Aug 10, 2017 7:27 am

Re: Rundereise Januar 2018

von dasi1011 » Sa Sep 09, 2017 4:25 am

Super, danke für die Tipps. Schauen wir uns einmal an.
 
Beiträge: 3
Registriert: Do Jul 13, 2017 2:47 am

von dani84h » So Sep 10, 2017 4:18 pm

Hallo,
eine Wanderung im Cahuita NP ist toll. Nehmt Badesachen mit, ihr kommt an schönen Stränden vorbei und werdet viele Tiere sehen. Einen Guide braucht ihr nicht.
Dann haben wir eine Dschungelwanderung im Gandoca Manzanillo NP gemacht. Mit Gyula, ein deutschsprachiger Auswanderer. Das war richtig super. Er hat eine Webside. Gyulatours
 
Beiträge: 7
Registriert: Do Aug 11, 2016 1:45 am

Re: Rundereise Januar 2018

von dasi1011 » Di Sep 12, 2017 2:49 am

Danke für die Info mit dem Besuch des Cahutia NP OHNE Guide. Hier hatten wir überlegt, ob mit oder ohne Guide. Cahutia ist auf alle Fälle fest eingeplant.
 
Beiträge: 3
Registriert: Do Jul 13, 2017 2:47 am


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast
cron