Gästezimmer in Costa Rica

Reisen im Januar

Alles zum Thema Urlaub, Hotels, Wetter, Strände in Costa Rica. Allgemeine Fragen und Informationen.

Reisen im Januar

von susa199 » Sa Mai 26, 2018 8:27 am

Hallo ihr Lieben,

wir wollen Costa Rica Ersttäter werden und mit dem Mietwagen reisen. Bisher waren wir eher in Thailand und Südafrika unterwegs. Leider ist unsere Reisezeit der Januar. Das Wetter ist ja nicht vorhersehbar...aber über Tipps würde ich mich sehr freuen. Hier meine angedachte Route. Hotels sind alle noch offen. Zeit höchsten 20 Tage.

1. Ankunft San Jose
2. Tortuguero ( 2-3 Tage)
3. Puero Limon mit Cahuita NP ( 2 Tage)
4. La Fortuna und Liberia ( Ricon de la Vieja) ( 2- 3 Tage)
5. Monteverde ( 2 Tage)
6. Manuel Antonio (2Tage)
7. Golfito mit San Gerado de Dota (2 Tage)
8. Jan Jose

Was meint ihr...ist das machbar? Habt ihr eine Empfehlung für die Tour Tortuguero?
Ich brauche keine Luxustempel. Aber schon gemütlich mit nicht so harten Betten( Wie schaut es da in Costa Rica aus?),Moskitonetzen, leckeres Essen und vllt. Swimminpool.
Schönes Wochenende
 
Beiträge: 17
Registriert: So Mär 26, 2017 1:55 am
Wohnort: Bei Hamburg

Re: Reisen im Januar

von michael-stifter.de » Di Jun 12, 2018 3:27 am

Hallo,
der Januar ist eine hervorragende Reisezeit für Costa Rica. Die Regenzeit ist vorbei und es ist noch alles schön Grün und an der Karibik wird das Wetter auch wieder (tendenziell) besser. Wir waren Anfang Januar schon des öfteren an der Karibik, mal mit Sonnenschein, mal nur mit Regen aber definitiv besser als im November oder Dezember.
Für max. 20 Tage finde ich die Route zu stramm, ich weiß am Anfang will man möglichst viel sehen aber den halben Urlaub im Auto verbringen? Wir verbleiben mittlerweile 3, 4 oder 5 Tage an einem Ort und genießen mehr die Umgebung, da hat man viel mehr davon. Gerade der Süden inkl. San Gerardo de Dota in 2 Tagen ??? den Streß würde ich mir nicht antun. Vor allem im Süden gibt's so viele schöne Ecken, das reicht locker für zwei ganze Wochen. Und Entfernungen können sich ganz schön in die Länge ziehen, schlechte Straßen, viel Verkehr, ...

Viele Grüße, Michael
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi Jan 13, 2016 5:04 am
Wohnort: 78147 Vöhrenbach

Re: Reisen im Januar

von Chefkoch » Di Jun 12, 2018 11:17 am

Golfito? Was gibt es dort? Meiner Meinung nach touristisch vollkommen uninteressant.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 223
Registriert: Do Sep 11, 2014 7:44 pm

Re: Reisen im Januar

von Ela-NRW » So Aug 26, 2018 7:35 am

Ich würde Golfito auch auslassen. Aber ehrlich gesagt auch Manuel Antonio. Aber es kommt natürlich immer darauf an welche Vorstellung man von seinem Urlaub hat. MA war mir zu touristisch und dadurch zu wenig Ruhe und kaum Tiersichtungen
 
Beiträge: 25
Registriert: Sa Nov 21, 2015 3:15 pm

Re: Reisen im Januar

von Tom » Di Aug 28, 2018 7:49 pm

Chefkoch hat geschrieben:Golfito? Was gibt es dort? Meiner Meinung nach touristisch vollkommen uninteressant.



Dann eher Ciudad Neily. Dort gibt es zwar auch nicht viel interessantes, man ist aber mal eben an der Grenze zu Panama. In Paso Canoas in Costa Rica in ein Kaufhaus rein und am Hinterausgang ist man plötzlich in Panama :) Ok, das ganze Kaufhaus steht in Panama, das bekommt man aber nicht mit. Kein Mensch will dort einen Pass sehen, eine sichtbare Grenze gibt es dort nicht.


Oder man fährt von Ciudad Neily zu wirklich leeren aber traumhaften Stränden, Fahrt ca. 1 Stunde. Oder nach San Vito, dort gibt es einen sehr schönen privaten Park mit unzähligen Pflanzen. Dort huschen einem sogar Rehe über den Weg. Man kann auch von Ciudad Neily nach Paso Canoas, dort über die Grenze nach Panama, bis nach Sixaola wieder zurück nach Costa Rica. Die kürzeste Strecke von dort zur Karibik.


Gruß Tom
Benutzeravatar
 
Beiträge: 452
Registriert: Sa Aug 23, 2014 10:01 pm
Wohnort: Alajuela

Re: Reisen im Januar

von wolfgang wermter » Mi Sep 05, 2018 5:40 am

Hallo Susa,

schau Dir mal mein Angebot hier im Forum an:

> Hotels und Gästezimmer > Privatzimmert direkt am Strand...

vielleicht ist das interessant... ?

Ciao
Wolfgang
 
Beiträge: 18
Registriert: Do Okt 01, 2015 1:34 am

Re: Reisen im Januar

von susa199 » Sa Sep 08, 2018 11:11 am

Puh, irgendwie kann ich hier nicht immer antworten, keine Ahnung woran es liegt.
Die Route steht jetzt fest.
Es geht nach Cahuita, Tortugero Tour mit Barbara Hartung, Fortuna, Monteverde, Manuel Antonio und Carara NP. MA besuchen wir einen Tag unter der Woche und ergeben uns dem Touritrubel. Von dort aus wollen wir dann noch ein bissl die Küste runter fahren.
Alle anderen tollen Ziele müssen dann auf den nächsten Besuch warten.
Danke für eure Tipps!
 
Beiträge: 17
Registriert: So Mär 26, 2017 1:55 am
Wohnort: Bei Hamburg

Re: Reisen im Januar

von Tom » Sa Sep 08, 2018 11:49 am

susa199 hat geschrieben:Puh, irgendwie kann ich hier nicht immer antworten, keine Ahnung woran es liegt.



Erhältst Du eine Fehlermeldung o.ä.?


Gruß Tom
Benutzeravatar
 
Beiträge: 452
Registriert: Sa Aug 23, 2014 10:01 pm
Wohnort: Alajuela

Re: Reisen im Januar

von susa199 » Sa Sep 08, 2018 1:33 pm

Hallo Tom,

ja erhalte ich. Den genauen Wortlaut weiß ich aber nicht. Mal klappt es ohne Probleme und dann kann ich weder antworten noch eigene Themen eröffnen....
 
Beiträge: 17
Registriert: So Mär 26, 2017 1:55 am
Wohnort: Bei Hamburg

Re: Reisen im Januar

von Tom » Sa Sep 08, 2018 2:13 pm

Mach am besten beim nächsten Mal einen Screenshot von der Fehlermeldung, dann kann ich der Sache auf den Grund gehen.


Gruß Tom
Benutzeravatar
 
Beiträge: 452
Registriert: Sa Aug 23, 2014 10:01 pm
Wohnort: Alajuela

Re: Reisen im Januar

von susa199 » Sa Sep 15, 2018 11:35 pm

Hallo Tom,
den Sceenshot kann ich hier nicht einfügen und auf anderem Wege erreiche ich dich anscheinend nicht.
LG Susan
 
Beiträge: 17
Registriert: So Mär 26, 2017 1:55 am
Wohnort: Bei Hamburg


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste