Gästezimmer in Costa Rica

Zika Virus

Insidertipps zum Thema Urlaub in Costa Rica aus erster Hand. Reiseberichte von Urlaubern und Experten, Empfehlungen von Hotels, Restaurants usw.

Zika Virus

von Anja » Sa Feb 06, 2016 9:05 am

Zika Virus

Zeitungen, Fernsehen und Internet sorgen für grosse Unruhe unter Urlaubsgänger zu Lateinisch Amerika und den Karibischen Inseln.

Das erinnert uns an:
2009 - H1N1 Influenza: 'millionen Infektionen erwartet mit vielen Toten'
2014 - Ebola: 'wir fürchten millionen Opfer mit vielen Toten'
und jetzt:
'WHO berücksichtigt millionen infektierte Bürger ' (es gibt ein ein internationaler Notfall wegen dem Zikavirus').

Sehen wir uns mal den nüchternen Tatsachen an:

Was ist Zika Virus?
Es ist eine Krankheit die seit den 50-er Jahren des vorigen Jahrhunderts schon bekannt war in Afrika.
Diese Krankheit wird übertragen von den Aedes Aegypti Mücken. Diese Mücke ist auch verantwortlich für das Übertragen der Dengue Krankheit.

Wie gefährlich ist Zika Virus?
Bei schwangeren Frauen die das Zika Virus bekommen besteht die Möglichkeit das das ungeborene Kind Microcefalie bekommt, was sich äussert in Gehirnabweichungen oder frühzeitig sterben. Die Möglichkeit ist nicht gross.
Von den 4180 Fälle von Microcefalie die konstatiert worden sind in Brasilien sind die Mütter von 6 Babies infektiert gewesen mit Zika Virus. Das ist 0,1%.

Im Allgemeinen kann man sagen dass nur eine der vier infektierte Leute krank werden, und das kann sich äussern in Fieber, Kopfschmerzen, Hautprobleme, Infektion des Auges, Knochenschmerzen. Patienten brauchen ungefähr 3 bis 7 Tage um zu heilen.
Es gibt noch keine Medizin gegen Zika Virus. Ein Paar Tage Bettruhe ist der einzige Abhilfe. .
Gibt es eine Chance dass man diesen Krankheit bekommt in Costa Rica?
Ja, der Aedes Aegypti Mücke gibt es in Costa Rica, und kann diese Krankheid ùberbringen.

Wie gross ist die Gefahr das man Zika Virus oder Dengue bekommt in Costa Rica?
Die Gefahr ist klein wenn man nicht nach gefährlichen Gebieten abreist. Das sind meistens Slums in Städte wo es nicht so hygienisch ist. Der Aedes Aegypti Mücke brutet gerne in Wasser in alten Autoreifen und lere Bierdosen, wo das Wasser richtig warm wird. Der Mücke hat ein Lebensraum von 300 bis 400 Meter rundum seiner Geburtsort.
Bei Hotels wird die Gefahr viel kleiner sein, weil es dort sauber ist. In der freien Natur, wie im Djsungel oder in den Mangroven oder bei Flüsse ist es nicht so gefährlich, weil es dort immer fliessendes Wasser gibt. Und das ist nicht der ideale Brutstelle der Aedes Aegypti Mücke.

Im Allgemeinen gilt das man sichselbst schützen kann gegen Mücken mit Deet (erhältlich in jeder Supermarkt) und wenn man Hotels oder Hostels aussucht die Fliegengitter in den Fenstern haben, oder wo man unter Mückennetzen schläft. Nur manche billige Gasthäuser oder Backpacker Hostels werden keine Fliegengitter in die Fenster haben oder keine Mückennetzen haben, weitere Hotels oder Hostels haben das meistens doch. Ein Fan im Schlafzimmer ist günstig, denn Mücken hassen Wind.
 
Beiträge: 69
Registriert: Mi Dez 23, 2015 7:15 am

Re: Zika Virus

von CR-Hummelchen » Mo Feb 08, 2016 12:37 am

Liebe Anja,

ein schöner Bericht und Du hast vollkommen Recht, man sollte sich nicht verrückt machen lassen und die Besitzer von Unterkünften achten schon sehr penibel darauf solche Brutstätten für Mücken zu vermeiden. Da braucht man keine Bedenken haben.

Aus persönlicher Erfahrung: In diesem Jahr war ich so zerstochen von den Mücken wie noch nie aber es war meine eigene Schuld da ich am Anfang mal wieder kein OFF benutzt habe. Sehr gut gegen die Mücken hat auch "Anti Brumm" geholfen und es gibt überall "Räucherspiralen" zu kaufen Rapid von Johnsohn, die lilanen helfen am besten. Die Räucherspiralen einfach mit dem inneren Ende in eine leere Glasflasche stecken, auf einen feuerfesten Untergrund stellen, anzünden und im Zimmer eine aufstellen. Hält die Mücken fern. Auch draußen kann man in der Dämmerung so 3-4 um sich rum aufstellen und hat seine Ruhe. Das haben wir dieses Jahr in der La Purruja Lodge in Golfito gelernt und waren echt begeistert. In einigen Restaurants werden die auch schon aufgestellt. Danach hatte ich auch keine Mückenstiche mehr und ich bin gesund nach Hause gekommen. ;)

Mein Tipp an Alle, macht Euch nicht verrückt, die Gefahr das etwas passiert ist verschwindend gering. Auch in Europa könnt Ihr Euch mit allem Möglichen infizieren. ;)
LG Hummelchen
______________________________________________________________
Ein Lächeln ist der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ...

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten ;) Nobody is perfect ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 570
Registriert: Mo Sep 01, 2014 12:57 am
Wohnort: Norddeutschland

Re: Zika Virus

von bernd S » Do Dez 22, 2016 11:07 am

Also wir haben wirklich wenig oder fast keine Mokitos gehabt. Ich denke Zika ist kein Thema in Costa Rica und lasst euch nicht von der Presse verrückt machen.
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa Sep 26, 2015 10:48 am

Re: Zika Virus

von Didi » So Mai 07, 2017 12:10 pm

Also wir haben hier in Tambor bei Alajuela schon recht viele Mücken und ich habe immer beim Film schauen im Wohnzimmer eine elektrische Fliegenklatsche griffbereit. Manchmal liegen am Abend ca 50 verkohlte Mückenleichen auf dem Boden. Aber wir haben auch immer die hintere Tür offen damit unser Hund und unsere 6 Katzen raus können wann sie wollen. Zudem muss ich sagen, dass wir vor 1,5 Jahren, als wir hier ankamen, die Stiche viel mehr gemerkt haben und auch viel öfter gestochen worden sind als heute. Die Ticos haben uns anfangs gesagt, dass die Stiche weniger und harmloser werden mit der Zeit. Sie hatten recht ;)
 
Beiträge: 19
Registriert: So Mai 07, 2017 10:55 am
Wohnort: Alajuela - Tambor

Re: Zika Virus

von Kiyoko Goetzinger » Di Dez 26, 2017 6:38 am

Hallo,

Danke für Information.
Wir möchten in März oder April 2 Wochen Urlaub machen. Wir werden mit 2 Kindern fahren. Ich habe über Yika Virus gehört, aber wusste nicht, dass es keine Medizin gegen Zika Virus gibt.
Vielleicht gibt es irgendwelche Impfungen für Kinder gegen dieses Virus?
Reisen veredelt den Geist und raumt mit sizzling hot slot unseren Vorurteilen auf. ;)
 
Beiträge: 2
Registriert: Di Dez 26, 2017 5:01 am
Wohnort: Saarbrücken

Re: Zika Virus

von Tulcan » So Mär 18, 2018 10:05 am

Also Zika ist wirklich kein Thema hier, auch nicht Malaria usw,
Viel Spass bei Euerer Costa Rica Rundreise.
Zika war mal heftig 2014 in der Domrep , aber so gut wie keine Todesfälle.
Gerne stehe ich Euch für weitere Fragen zur Verfügung.
http://www.musica-latina-tours.com/
whatsapp: +506 8870 8537
Benutzeravatar
 
Beiträge: 169
Registriert: Do Aug 28, 2014 3:05 pm


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste